• fr
  • en
  • nl
  • de

CAMPING LA FORGE DE SAINTE MARIE – DER HUNDEBLOG

 

Pssst…! Hör zu, Hund …!

 

Welcher ist der glücklichste Hund der Welt? Ich kann es nicht beweisen, aber ich denke, dass der fragliche glückliche Hund ich sein könnte, das Haustier der Familie auf dem Campingplatz La Forge de Sainte Marie in der Champagne. Ich kann nicht nur die wundervollen Landschaften von Thonnance-les-Moulins als mein Zuhause bezeichnen, ich habe auch die besten Wanderwege vor der Haustür (Wald, Fußwege, Bäche …) und kann neue Freunde treffen – das passiert hundeartig und menschlich – so ziemlich täglich. Übrigens, der Name ist Myla, zwei Jahre alt, Australian Shepherd Tricolor.

 

Das nächste Mal, wenn dein Mensch die Hundepension erwähnt, während er einen Urlaub in Frankreich plant, zaubere auf jeden Fall deine traurigsten Welpenaugen und drücke ihm diese Nachricht unter die Nase. Die Botschaft, dass du ins Ausland gehst, mein Freund, ist nicht so schwer, wie er denkt. Dich mit in die französische Landschaft zu bringen, ist billiger als der Zwinger und die Schuldgefühle!

1 – Holen Sie sich einen HUNDEPASS

 

Zuallererst muss der Mensch den Tierarzt – lange im Voraus – darum bitten, deinen Pass zu erstellen. Es erfordert Angaben zu deiner Identität sowie den Nachweis, dass du mit einem Mikrochip versehen, gegen Tollwut geimpft oder gegen Bandwürmern behandelt wurdest. Außerdem muss eine nichtkommerzielle Erklärung ausgefüllt und mitgeführt werden (dies beweist lediglich, dass er nicht vorhat, dich in Frankreich zu verkaufen – als ob !).

 

2 – BUCHEN SIE IHREN GLÜCKLICHEN URLAUB

Die Besitzer auf dem Campingplatz müssen auch wissen, dass du kommst. Stelle daher sicher, dass dein Mensch das Kästchen für Haustiere ankreuzt, wenn er auf unserer Website www.en.laforgedesaintemarie.com/infos/doc/1344_en.pdf bucht. Beachte bitte, dass er nur 2 Euro pro Nacht zahlt, unabhängig davon, ob er einen Zeltplatz oder eines unserer Ferienhäuser oder Mobilheime bucht. Schnäppchen!

 

3 – GENIESSEN SIE HUNDETAGE IN LA FORGE

 

Wenn du und dein Mensch noch nie in der Champagne wart, können Ihr Euch auf die Aussicht auf die Weinberge, die typischen Dörfer und unseren saftig grünen Campingplatz im Herzen der Champagne vorbereiten. Ab dem Moment, in dem sich der Kofferraum öffnet, ist dein Schwanz ständig am Wedeln, während du die neuen Sehenswürdigkeiten, Geräusche und die Freiheit der Natur genießt, ganz zu schweigen von den Gerüchen (wenn der Duft aus dem Bistro herrüberweht, wird es dem Menschen hier auch gefallen!). Während dein Mensch an der Rezeption eincheckt und man deine Impfdokumente überprüft, genießt du ein kleines Getränk von den Schüsseln draußen. Dies ist dein erster Hinweis darauf, dass La Forge 100% tierfreundlich ist. (Erinnere deinen Menschen daran, seine Croissants für den nächsten Tag zu bestellen, während er dort ist.)

 

Wir sind sehr flexibel, wo Hunde vor Ort hingehen können, solange du an der Leine bist (möglicherweise packst du auch einen Leinenpfahl ein) und dein Mensch befolgt die allgemeinen Regeln für verantwortungsbewussten Hundebesitz. Unsere Mitarbeiter werden auch Hundebesitzern viele gute Ratschläge geben – nicht nur in Bezug auf die praktischen Aspekte (zum Beispiel können sie den örtlichen Tierarzt anrufen, wenn notwendig), sondern auch in Bezug auf den angenehmsten Aspekt deines Urlaub – die besten Wanderrouten.

 

WALD – FREIHEIT – APPORTIEREN! Direkt hinter dem Campingplatz findest du die fantastischsten Wanderwege, sowohl im Wald als auch am Fluss (oder meine ich im Fluss?). Hier kannst du die Freiheit der französischen Landschaft wirklich genießen – und denke nur … wenn der Mensch seinen Hund nicht mitgenommen hätte, könnte er all dies verpassen!

 

UNTERWEGS IN DER CHAMPAGNER REGION Einen Hund zu haben, muss nicht vorschreiben, wohin unsere Besitzer in den Urlaub fahren können und wohin nicht: wenn du losziehen willst, um die lokalen Städte und Markttage zu entdecken (ich kann nicht anders, als zu bemerken, dass die Menschen angetan sind von Käse, Wein und Champagner!), die Städte Chaumont, Joinville, St. Dizier und Langres werden dich nicht enttäuschen, zumal die lokalen Bars und Restaurants im Allgemeinen auch sehr hundefreundlich sind.

 

Bitte sag deinem Menschen, dass er sich bei Fragen zu Hundeferien in La Forge melden kann und ich hoffe, wir werden bald mit den Schwänzen wedeln. Gute Reise, pelziger Freund!

Facebook

Campings d'exception en France

Les Castels logo

Exceptional campsites in France